Am Vorabend des Wirtschaftsforum Kroatien / Empfang der deutsch-kroatischen Wirtschaft lud die Kroatische Wirtschaftsvereinigung in Deutschland zusammen mit dem Kroatischen Weltkongress in Deutschland Investoren, Mitglieder, Politik und Vertreter der Wirtschaft zu einem gemeinsamen Abendessen.

Hier konnten in ungezwungener und sch√∂ner Atmosph√§re Gespr√§che √ľber die M√∂glichkeiten im deutsch-kroatischen Wirtschaftsraum gef√ľhrt werden.

Neben der Staatspr√§sidentin der Republik Kroatien, Kolinda Grabar-Kitarovińá, nahm auch der Au√üenminister der Republik Kroatien, Dr. sc. Gordan Grlińá Radman an dem Abendessen teil.

Weitere hochrangige G√§ste aus Kroatien waren der Gouverneur, Boris Vujńćińá, sowie der Vertreter des kroatischen Parlaments und Staatssekret√§re aus dem Ministerium f√ľr Wirtschaft und auch Vertreter aus dem B√ľro f√ľr im Ausland lebende Kroatien „Drzavni ured za Hrvate izvan Republike Hrvatske“.

Die anwesenden G√§ste begr√ľ√üte im Namen der Organisatoren, Franjo AkmadŇĺa, als Vorsitzender des Kroatischen Weltkongresses in Deutschland.

Die Kroatische Wirtschaftsvereinigung in Deutschland ist eine Interessen- und Ideenvertretung sowie eine branchen√ľbergreifende Netzwerkplattform f√ľr Unternehmen und Institutionen in Deutschland und Kroatien.

Unseren¬†Mitgliedern¬†bieten wir in Deutschland und Kroatien verschiedenste¬†Dienstleistungen¬†im Bereich Markteinstieg, Gesch√§ftspartnersuche, Auftragsvermittlung, Personalgewinnung sowie Sch√ľler- und Studentenpraktika durch¬†ERASMUS+¬†Projekte an.