Am Mittwoch den 30.01.2019 hat die¬†#KroatischeWirtschaftsvereinigungeine Pr√§sentation √ľber Infrastrukturprojekte sowie die Funktionsweise der zentralen und regionalen Verwaltung in Deutschland gehalten. Teilnehmer war eine Delegation von etwa 40 Versorgungsunternehmen und lokalen Selbstverwaltungseinheiten aus Kroatien.

Die Delegation hat vom 28. bis 30. Januar im Rahmen der 5. Konferenz des Verlages¬†#Komunal¬†Institutionen und Verwaltungen in den L√§ndern Luxemburg, Belgien und Deutschland besucht, um sich im Rahmen von Konferenzen und Studienbesuchen √ľber Infrastruktur der Versorgungsunternehmen zu informieren.

Bei den begleitenden Konferenzen und zahlreichen Studienbesuchen wurden folgende Themen er√∂rtert: Finanzierung der kommunalen Infrastruktur im neuen EU-Haushalt; Erreichung strenger Umweltziele der EU; Internationale Zusammenarbeit im kommunalen Bereich und Raumplanung; Abfallwirtschaft und Behandlung mit Sekund√§rrohstoffen; Erfahrungen und Herausforderungen beim Aufbau eines Abwasserbehandlungssystems; Lokales kulturelles und historisches Erbe – Friedh√∂fe als Element des europ√§ischen Erbes; Digitale Transformation von Verwaltung und Dienstprogrammen; Intelligente Verkehrsl√∂sungen etc …

#Networking #Lobbyarbeit #KroatischeWirtschaftsvereinigung #KWVD#EuProjekte #Zusammenarbeit #DoingBusiness #Komunal.hr