WER SIND WIR

Die Kroatische Wirtschaftsvereinigung in Deutschland ist eine Ideen- und Interessenvertretung sowie eine branchenübergreifende Netzwerkplattform für Unternehmen und Institutionen in Deutschland und Kroatien.

WAS MACHEN WIR

Unseren Mitgliedern bieten wir in Deutschland und Kroatien verschiedenste Dienstleistungen im Bereich Markteinstieg, Geschäftspartnersuche, Auftragsvermittlung, Personalgewinnung sowie Schüler- und Studentenpraktika durch ERASMUS+ Projekte an.

Ab dem Jahr 2019 bietet die KWVD ihren Mitgliedern auch den Kauf von weltweiten Flugkarten über den Service von „KWVD Fly“ an.

WO SIND WIR

Die Kroatische Wirtschaftsvereinigung hat ihren Sitz in der Wirtschaftshauptstadt Frankfurt am Main.

Aus der Frankfurter Innenstadt heraus koordinieren wir unsere Tätigkeiten in Deutschland und Kroatien.

Die Kroatische Wirtschaftsvereinigung (KWVD) wurde im Jahr 2007 gegründet.

Seit Ihrer Gründung ist die KWVD eine Interessenvertretung sowie eine branchenübergreifende Netzwerkplattform für Unternehmen und Institutionen in Deutschland und Kroatien.

Unseren Mitgliedern bieten wir in Deutschland und Kroatien verschiedenste Dienstleistungen im Bereich MarkteinstiegGeschäftspartnersucheAuftragsvermittlungPersonalgewinnung sowie Schüler- und Studentenpraktika durch ERASMUS+ Projekte an. Ab dem Jahr 2019 bietet die KWVD ihren Mitgliedern auch den Kauf von weltweiten Flugkarten unter dem Namen „KWVD Fly“ an.

Seit dem Jahr 2009 ist die Kroatische Wirtschaftsvereinigung bei der Europäischen Kommission als Interessensverband registriert. Im selben Jahr führte die KWVD auch ein JOBSTARTER-Projekt mit dem Namen „KWVD pro Ausbildung“ für das Bundesministerium für Bildung und Forschung durch. Dieses Projekt endete im November 2012.

Im Jahr 2010 unterzeichneten wir eine Vereinbarung über die institutionelle Zusammenarbeit mit der Bildungsanstalt im Handwerk (Obrtničko učilište).

Das Jahr 2013 war für die Kroatische Wirtschaftsvereinigung in vielerlei Hinsicht sehr geschichtsträchtig. Im Februar unterzeichneten wir eine Vereinbarung über die institutionelle Zusammenarbeit mit der Kroatischen Wirtschaftskammer (Hrvatska gospodarska komora) sowie mit der Handwerkskammer in Zagreb (Obrtnička komora Zagreb).

Die Vereinbarungen besiegelten eine schon über mehrere Jahre bestehende, gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit beiden Institutionen. Im Juli 2013 war die Kroatische Wirtschaftsvereinigung ein kleiner Mosaikstein in der wohl größten EU-Beitrittsfeier außerhalb Kroatiens und lieferte in Deutschland einen nachhaltigen Beitrag zur Festigung der wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Beziehungen beider Länder.

Im Februar 2016 unterzeichneten wir eine Vereinbarung mit dem Verband der Kroatischen Exporteure (Hrvatski izvoznici).

Damit möchten wir auch verdeutlichen, dass wir nicht nur individuelle Anfragen von Unternehmen bearbeiten, sondern uns in einem weiteren Sinne um ökonomisch-gesellschaftliche Fragen eines zusammengehörigen europäischen Wirtschaftsraums kümmern.

Durch unsere ausgebauten und gefestigten Strukturen, unser weitverstrebtes und funktionierendes Netzwerk sind wir für viele Unternehmen zu einer zuverlässigen Informationsquelle, einem Förderer und bisweilen zum „Türöffner“ für neue Geschäftsbeziehungen im deutsch-kroatischen Wirtschaftsraum geworden.

So ist die KWVD unter anderem auch Mitglied im Verband der hessischen Unternehmensverbände

Doch bei alledem gilt: Dies alles war und ist nur möglich mit Ihrer Unterstützung, mit der Hilfe der Mitglieder der Kroatischen Wirtschaftsvereinigung, die der Grundpfeiler aller Tätigkeiten unserer Wirtschaftsvereinigung sind.

Über uns